Chor-Highlight zum Reformationsjubiläum

 

Pop-Oratorium Luther: Wir sind dabei

 

Es wird eine der größten Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum in der Region: Das Pop-Oratorium Luther von Komponist Dieter Falk und Librettist Michael Kunze wird am 21. und 22. Januar 2017 in der Porsche Arena in Stuttgart aufgeführt. Dabei steht ein Projektchor aus insgesamt 2.500 Sängerinnen und Sängern der Region im Mittelpunkt. Sie werden das stimmgewaltige Werk zusammen mit einem Symphonie-Orchester, einer Rockband und zahlreichen Musicalstars in zwei Aufführungen auf die Bühne bringen.

ConCanto unter Leitung von Alexander Illi singt mit und probt bereits. Übrigens: man kann immer noch mit einsteigen.

 

Das „Projekt der tausend Stimmen“, wie das Pop-Oratorium auch genannt wird, erzählt von Luthers Ringen um die biblische Wahrheit und seinem Kampf gegen Obrigkeit und Kirche. Es konzentriert sich dabei auf den Reichstag in Worms 1521 und arbeitet mit Rückblenden und Ausblicken auf das Leben des Reformators. Thematisch steht jedoch vor allem die Wirkung des Reformators auf die heutige Zeit im Mittelpunkt: „Luthers Thesenanschlag ist ein Wendepunkt der Geschichte. Wir können die Bedeutung seines mutigen Eintretens für die Freiheit des Denkens kaum überschätzen. Das Pop-Oratorium bringt das neu auf die Bühne und in die Herzen der Menschen“, betont Dieter Falk, Komponist des Oratoriums, langjähriger Produzent von PUR, Pe Werner, Monrose und bekannt aus der Sendung “Popstars“. Er probt das Werk selbst mit den Chorleitern der Region ein, die dann wiederum ihre lokalen Chöre schulen.

 

Das Besondere an der Großveranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Stuttgart, Fritz Kuhn und Dr. Frank Otfried July, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, steht, sind nämlich die Sänger selbst: Bis zu 2.500 Stimmen aus der Stadt und der Region werden am 21. und 22. Januar 2017 in der Porsche Arena auf der Bühne stehen und da darf der Chor ConCanto aus Denkendorf natürlich nicht fehlen, der am 22.Januar dabei sei wird. 

„Luther ist sehr emotional – da gibt es Begeisterung, Dramatik und Leidenschaft. Was will man mehr als Chor?

Die lokalen Proben für das Ereignis haben schon begonnen:
Der Chor ConCanto übt jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr im ev. Gemeindezentrum in Denkendorf. Interessierte, die ihn näher kennenlernen möchten, können mit Chorleiter Alexander Illi unter 07022/3070862 Kontakt aufnehmen.

 

Veranstalter des Chorevents sind die Stiftung Creative Kirche in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und weiteren Partnern. Schirmherren des Gesamtprojekts sind Dr. Margot Käßmann (EKD) und der Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen.

 

Mitsingen bei ConCanto?

Wenn Sie Lust haben mit anderen zu singen und tolle Events erleben wollen, steigen sie doch bei uns ein. Es ist leichter als Sie denken - einfach mal zu einem Probeabend kommen und mitsingen. Über das Kontaktformular können Sie gerne eine Anfrage schicken.

Umjubelte Konzerte in der Kelter

Nach zwei Jahren Konzertpause fanden in der restlos ausverkauften Kelter in Denkendorf unter der Leitung von Alexander Illi am 15. und 16. April 2016 zwei Auftritte unter dem Motto „Darfs a bissle mehr sein?“ statt.

Mit einem bunt gemischten Liedprogramm aus christlichen Liedern, englischen Songs, Highlights aus dem Musical „Jesus Christ Superstar“, einigen deutschen Hits sowie dem absoluten Höhepunkt „A Tribute To Queen“ führten wir unsere begeisterten Gäste durch die Abende.

Bei der Bewirtung unterstützten uns am Freitag der SC Ju-Jutsu und am Samstag zahlreiche mittlerweile erwachsene Kinder der Chormitglieder. Vielen Dank an der Stelle nochmal für die tatkräftige Mithilfe.

Die umjubulten Auftritte zeigen uns, dass die Vorbereitungen sich gelohnt haben. Es ist uns gelungen, den anfangs unbezwingbaren Berg zu besteigen und können nun, oben auf der Bühne, den tosenden Applaus der begeisterten Zuhörer auf uns wirken lassen. Ein einmaliges Erlebnis.

Möglich war dies, weil wir in Alexander Illi einen Chorleiter gefunden haben, der genau weiß, wie er seinen Chor packen muss.

  • Mit Geduld, auch wenn's mal wieder etwas lauter wird.
  • Mit Nachsicht, wenn mitten in den Proben einer Mitleid mit dem einsamen Tannenzäpfle bekommt.
  • Mit Weitsicht, wenn er immer daran geglaubt hat, dass am Schluss ein grandioses Konzert heraus kommen wird.
  • Mit Kompetenz und Wissen, wenn er seine musikalischen Vorstellungen in Bildern auf einfache Art erklären konnte.

Möglich wurde dies auch, weil jeder von uns einen enormen Einsatz gezeigt hat und das Letzte aus sich herausholte. Und weil jeder von uns nachsichtige Partner und Kinder hat, die einem diesen Einsatz auch zugestehen und ermöglichen.

VIELEN DANK an dieser Stelle dafür.

 

 

 

 

 

 

 

 

ConCanto für Event buchen?

Mögen Sie Musik? Mögen Sie rhythmischen und mitreißenden Gesang? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Über das Kontaktformular können Sie uns gerne eine Nachricht schicken, wenn Sie uns für eines Ihrer Events buchen möchten.